DTM-Champion Rast ist ADAC-Motorsportler des Jahres 2017

München – DTM-Champion René Rast hat die Wahl zum ADAC-Motorsportler des Jahres gewonnen. Der 31 Jahre alte Audi-Pilot setzte sich bei der Wahl von Journalisten und ADAC-Vertretern gegen den zweifachen deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim durch, wie der ADAC mitteilte.

«Die Wahl zum ADAC-Motorsportler des Jahres 2017 zu gewinnen und damit Nachfolger von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg zu werden, ist für mich eine große Ehre», sagte Rast der Deutschen Presse-Agentur. In der Vergangenheit waren unter anderem auch Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher und der viermalige Champion Sebastian Vettel damit ausgezeichnet worden.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.