Saisonfinale der IRC in China

      Kommentare deaktiviert für Saisonfinale der IRC in China

 [youtube uuKjiLZRumE]

Der Abschlusslauf der diesjährigen der IRC wird vom 5.12. bis 7.12. im chinesischen Shaowu ausgetragen. Der Franzose Nicolas Vouilloz steht schon frühzeitig als Gesamtsieger fest. Aber in der 2WD-Kategorie ist die Entscheidung noch nicht gefallen.

Der Italiener Marco Cavigioli befindet sich nur drei Punkte hinter seinem Landsmann Alessandro Bettega. Beim Saisonfinale der Intercontinental Rallye Challenge in China wird Bettega aber nicht dabei sein.

Am Freitag startet der letzte IRC-Lauf mit einer aufwendigen Eröffnungszeremonie im Zentrum von Shaowu. Die Wertungsprüfung mit einer Länge von zwei Kilometern folgt im Anschluss. An den darauf folgenden beiden Tagen werden die Rallye-Piloten noch einmal in sechs Sonderprüfungen auf den Schotterpisten rund um Shawou gefordert sein.