Rallye Kalender 2010

      Kommentare deaktiviert für Rallye Kalender 2010

Auch 2010 brettern die Boliden wieder über Asphalt, Schotter, Sand und Schnee. Damit Sie, verehrte Leser, wissen, wann welche Kategorie wo antritt, geben wir hier einen Einblick in den Rallye Kalender 2010

Der FIA Motorsport-Weltrat hat die Termine für die Rallye-Meisterschaften 2010 komplett bekannt gegeben. Während der Rallye Kalender 2010 für die Weltmeisterschaft (WRC) schon gegen Ende September feststand, wurden nun auch die Daten für die Junioren-WM „J-WRC“, die P-WRC genannte Produktionswagen-WM und den neuen WRC-Cup festgelegt. Hier nun die Rallye Termine 2010 auf einen Blick:

Rallye-Kalender 2010 WRC

Amtierender WRC Champion: Sebastien Loeb
Termine 2010:
10. bis 14. Februar – Schweden
03. bis 07. März – Mexiko
31. März  bis 04. April – Jordanien
14. bis 18. April – Türkei
05. bis 09. Mai – Neuseeland
26. bis 30. Mai – Portugal
07. bis 10. Juli – Bulgarien
28. Juli bis 01. August – Finnland
18. bis 22. August – Deutschland
08. bis 12. September – Japan
29. September  bis  03. Oktober – Frankreich
20. bis 24. Oktober – Spanien
10. bis 14. November – Großbritannien

Rallye-Kalender 2010 J-WRC

Amtierender J-WRC Champion: Martin Prokop
Termine 2010:
18. April – Türkei
30. Mai – Portugal
10. Juli – Bulgarien
22. August – Deutschland
03. Oktober – Frankreich
24. Oktober – Spanien

Rallye-Kalender 2010 P-WRC

Amtierender P-WRC Champion: Armindo Araujo
Termine 2010:
14. Februar – Schweden
07. März – Mexiko
04. April – Jordanien
09. Mai – Neuseeland
01. August – Finnland
22. August – Deutschland
12. September – Japan
03. Oktober – Frankreich
14. November – Großbritannien

Rallye-2010 Kalender WRC-Cup

14. Februar – Schweden
07. März – Mexiko
04. April – Jordanien
09. Mai – Neuseeland
30. Mai – Portugal
01. August – Finnland
22. August – Deutschland
12. September – Japan
03. Oktober – Frankreich
14. November – Großbritannien