Marquez macht Moto2-WM-Titel perfekt

      Keine Kommentare zu Marquez macht Moto2-WM-Titel perfekt

Sepang – Der Spanier Alex Marquez hat ein Rennen vor dem Ende der Saison den Titel in der Moto2-WM perfekt gemacht.

Beim Malaysia-Grand-Prix in Sepang reichte dem 23-Jährigen am Sonntag ein zweiter Platz, um die Motorrad-Meisterschaft vorzeitig zu entscheiden. Der Sieg beim Hitzerennen in Asien ging an den Südafrikaner Brad Binder. Der Schweizer Tom Lüthi wurde Dritter.

Marcel Schrötter beendete das 18. von 19 Saisonrennen auf Platz neun. Damit war der 26-jährige Landsberger erneut der einzige Deutsche, der es in die Punkteränge schaffte. Philipp Öttl (Bad Reichenhall) kam auf der 21. Position ins Ziel. Landsmann Lukas Tulovic (Eberbach) wurde als 22. gewertet.

Fotocredits: Theo Karanikos
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.