Hayden wechselt nächstes Jahr zu Ducati

      Kommentare deaktiviert für Hayden wechselt nächstes Jahr zu Ducati

[youtube V_yHzY486Pc]

Ex-Champion Nicky Hayden will zur Saison 2009 sein Rennstall Honda verlassen. Nächstes Jahr wird der US-Boy zu Ducati wechseln und somit neuer Teamkollege des australischen Motorrad-Weltmeisters Casey Stoner werden.

Sechs Jahre fuhr Hayden für das Honda-Team. Nun will der 27-Jährige ab der neuen MotoGP-Saison auf einer Ducati um WM-Punkte kämpfen.

Der Weltmeister von 2006 zeigte am Wochenende mit seinem zweiten Platz beim Heim-Grand-Prix in Indianapolis nach langer Durststrecke eine beachtliche Leistung. In der Fahrerwertung hat er aber mit dem achten Platz keine Chance auf die WM-Krone.

Der Weltmeistertitel ist dem Italiener Valentino Rossi wohl nicht mehr zu entreißen. 100 Punkte werden noch vergeben. Der siebenmalige Weltmeister hat jetzt schon einen Vorsprung von 87 Punkten auf den Zweitplatzierten Stoner. Sollte der „Doctore“ beim nächsten Rennen in Japan auf das Podest fahren, könnte er dort schon seinen achten Titel feiern.