Audi-Doppelerfolg bei DTM: Rast gewinnt vor Ekström

Budapest – Audi-Pilot René Rast hat den sechsten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters in Budapest gewonnen.

Der DTM-Neuling aus Minden setzte sich auf dem Hungaroring vor dem Markenkollegen und zweifachen DTM-Champion Mattias Ekström aus Schweden durch, der für einen Doppelerfolg der Ingolstädter sorgte. Dritter wurde der belgische BMW-Fahrer Maxime Martin. Mit seinem ersten DTM-Erfolg übernahm Rast die Führung in der Gesamtwertung vom Mercedes-Rivalen Lucas Auer aus Österreich, der in Ungarn in beiden Rennen des Wochenendes ohne Punkte blieb. Titelverteidiger Marco Wittmann aus Fürth schied in der letzten Runde auf Rang sechs liegend aus.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.