So wird Lewis Hamilton in Mexiko Formel-1-Weltmeister

Austin – Die Entscheidung in der Formel-1-Weltmeisterschaft ist noch einmal vertagt. Schon am kommenden Sonntag in Mexiko kann Mercedes-Pilot Lewis Hamilton aber aus eigener Kraft seinen vierten Titel gewinnen.

Verfolger Sebastian Vettel kann im Ferrari nur dann noch einmal eingreifen, wenn Hamilton nicht unter die ersten Fünf kommt.

Hamilton wird in Mexiko Weltmeister, wenn

– er mindestens Fünfter wird

– er mindestens Neunter wird und Vettel nicht gewinnt

– Vettel höchstens Dritter wird

Fotocredits: Darron Cummings
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.