Ekström führt Audi zu DTM-Dreifacherfolg in Spielberg

Spielberg – Mattias Ekström hat im ersten DTM-Rennen der Saison ohne die abgeschafften Zusatzgewichte seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut und kann schon am Sonntag den dritten Titel seiner Karriere perfekt machen.

Angeführt von dem Schweden gelang Audi auf der Rennstrecke in Spielberg am Samstag ein Dreifacherfolg. Der Brite Jamie Green kam auf Rang zwei vor dem Schweizer Nico Müller. Bester Mercedes-Fahrer war Robert Wickens aus Kanada auf Rang vier. Titelverteidiger Marco Wittmann wurde im BMW Fünfter.

In den ersten 14 Saisonrennen gab es in der Tourenwagen-Serie noch Gewichte, die je nach Rundenzeiten im Auto montiert werden mussten. Damit sollte für mehr Ausgeglichenheit zwischen den drei Marken gesorgt werden. Nach vielen Debatten änderte die DTM vor dem Wochenende in Österreich die Regeln und schaffte die Gewichte ab.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.