Formel 1: Nico Rosberg droht Williams mit Weggang!

      Kommentare deaktiviert für Formel 1: Nico Rosberg droht Williams mit Weggang!

[youtube 2opSqt-CeFo]

Der 23-Jährige Williams-Pilot ist mit seinem Abschneiden diese Saison hoch unzufrieden. Die Schuld sucht der Wiesbadener aber nicht bei sich, sondern bei seinem Team. Rosberg galt vor der Saison als eines der größten Talente des Motorsports. Er sollte den Sprung schaffen. Gefeiert wurde diese Saison mal wieder andere junge Piloten, wie Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton.

Sebastian Vettel ist 21 und hat den Durchbruch in der Formel 1 bereits geschafft. Lewis Hamilton ist mit 23 Jahren jüngster Weltmeister geworden. Nur einer hingt hinterher: Nico Rosberg. Als eines der größten Talente des internationalen Motorsports verschrien, hat der Wiesbadener auf voller Linie enttäuscht. Ein 13. Platz in der Fahrer-WM und Drittletzter in der Konstrukteurs-Wertung – mehr war diese Saison mal wieder nicht drin. Letzte Saison wurde der Sohn des ehemalige Formel-1-Weltmeisters Keké  Rosberg von McLaren-Mercedes umworben. Rosberg lehnte damals ab, da er es als besser ansah mit seinem mittelmäßigen Team Erfahrung zu sammeln.

Nun sind die Cockpits der Top-Teams besetzt und der 23-Jährigen droht seinem Team mit Weggang, wenn dieses nicht bald zu den besseren Teams aufschließen kann: „Wir hatten einfach nicht das Geld, um ein schlechtes Auto so deutlich zu verbessern“. Sollte Williams bis zum Sommer „immer noch nicht oben dran sein, dann muss ich mich woanders umschauen“. Das fällt dir aber früh ein lieber Nico! Na dann viel Spaß bei der Cockpit-Suche. Toro-Rosso dürfte da aber auch schon die einzige Alternative sein. Kein anderes Team sucht noch Fahrer. Doch natürlich Force India – vielleicht tritt Rosberg da in die Fußstapfen Adrian Sutils!