Ekström gewinnt DTM-Rennen in Budapest

      Kommentare deaktiviert für Ekström gewinnt DTM-Rennen in Budapest

Budapest – Mattias Ekström hat das DTM-Rennen auf dem Hungaroring in Budapest gewonnen. Der Audi-Fahrer kam bei seinem 22. Erfolg vor seinem Markenkollegen Adrien Tambay ins Ziel. Dritter wurde Daniel Juncadella im Mercedes.

Spitzenreiter Marco Wittmann steuerte seinen BMW auf Rang vier und vergrößerte seinen Vorsprung in der Gesamtwertung des Deutschen Tourenwagen Masters wieder. Am Start war der Champion von 2014 noch in eine Kollision mit seinem schärfsten Verfolger Edoardo Mortara verwickelt. Der Audi-Pilot musste sein Rennen vorzeitig beenden und hat vor dem Final-Wochenende in Hockenheim nun 26 Punkte Rückstand auf Wittmann.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)