Search Results for:

  • ,

    Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

    Berlin (dpa-infocom) – Er ist der ungekrönte König der Kleinwagen: Kein anderes Modell verkauft sich im größten Segment des europäischen Marktes besser als der Ford Fiesta. Damit Premieren wie der neue Seat Ibiza oder VW Polo nicht an seinem Thron sägen, bringen die Kölner eine Neuauflage ihres Bestsellers. Auftritt und Ambiente etwas schmucker, die Technik […]

  • ,

    50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

    Affalterbach – Als Mercedes 1964 den Ausstieg aus dem Motorsport beschließt, bricht für Hans Werner Aufrecht eine Welt zusammen. Denn nichts war dem Ingenieur lieber und wichtiger als der Bau von Rennmotoren. Statt sich in den Vorstandsbeschluss zu fügen, nimmt er in Stuttgart seinen Hut und gründet mit Erhard Melcher 1967 in Burgstall ein «Ingenieurbüro, […]

  • Vor 60 Jahren wurde das Verkehrszentralregister beschlossen

    Flensburg – Es ist Mitte Juli, Urlaubszeit in Deutschland. Auf der Autobahn wird ein Wohnwagengespann von der Polizei gestoppt. Mit 140 Stundenkilometern anstatt erlaubtem Tempo 80 ist es über die Autobahn gerast. Die Folge: Fahrverbot, Bußgeld und Punkte in Flensburg. So ähnlich wie diesem Urlauber geht es jährlich vielen Autofahrern. Hier wird jemand geblitzt, dort […]

  • Ausgebrannt – Diesel wird für Neuwagenkunden unattraktiver

    Flensburg(dpa/tmn) – Die Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg sprechen eine deutliche Sprache. Im ersten Halbjahr 2017 ist der Anteil der Diesel-Zulassungen auf 41,3 Prozent gesunken. Haben die Selbstzünder früher noch den Markt dominiert, sind ihre Zulassungen mittlerweile im freien Fall. Während das KBA für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zwei- und dreistellige Zuwachsraten meldet und die […]

  • Das große Geschäft mit dem Fahreignungstest

    Berlin – Den Führerschein nach einer Verkehrskontrolle zu verlieren, ist ein einschneidendes Erlebnis. Geht es doch darum, eigenes Fehlverhalten einzugestehen, daraus zu lernen und den Blick nach vorn zu richten: Wie bekomme ich die Fahrerlaubnis zurück – und wer kann auf dem Weg dorthin helfen? Rund 90 000 Deutsche stehen laut der Statistik der Bundesanstalt für […]

  • ,

    Tempolimit nach Gefahrenstelle kann automatisch enden

    Düsseldorf – Weist ein zusätzliches Verkehrszeichen an einer beschilderten Gefahrenstelle ein Tempolimit aus, kann dies danach automatisch aufgehoben sein. Eine explizite Aufhebung ist nicht nötig. Im konkreten Fall standen vor einer Kurve sowohl das Schild für ein Tempolimit von 80 km/h sowie das Gefahrenzeichen «Rechtskurve». Ein Autofahrer fuhr durch die Kurve und geriet danach mit […]

  • ,

    DTM bedauert Mercedes-Ausstieg nach 2018

    Berlin – Die DTM und ihr Chef Gerhard Berger bedauern den Ausstieg von Mercedes aus dem Deutschen Tourenwagen-Masters zum Saisonende 2018. «Wir müssen die Entscheidung sportlich fair respektieren», hieß es in einer Stellungnahme, nachdem Mercedes zuvor überraschend seinen Rückzug nach dem kommenden Jahr angekündigt hatte. «Damit bleibt der ITR Zeit, die Situation zu analysieren und […]

  • ,

    Kubicas Formel1-Comeback rückt näher

    Budapest – Rennfahrer Robert Kubica darf auf dem Weg zu einem möglichen Formel-1-Comeback nun auch den aktuellen Renault-Boliden testen. Der Pole, der 2011 bei einem Rallye-Unfall schwere Hand- und Beinverletzungen erlitten hatte, werde am 2. August den RS17 bei den offiziellen Testfahrten auf dem Hungaroring nahe Budapest steuern, teilte das Team mit. «Nach diesem Test […]

  • ,

    Spengler startet bei DTM in Moskau von Pole Position

    Moskau – BMW-Pilot Bruno Spengler startet in Moskau beim zehnten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters von der Pole Positon. Dem Kanadier reichte am Sonntag in der Qualifikation die zweitschnellste Zeit, um im Rennen am Nachmittag auf dem ersten Startplatz zu stehen. Sein Markenkollege Tom Blomqvist hatte zwar die beste Rundenzeit erzielt, wurde aber nachträglich von […]

  • ,

    BMW-Pilot Blomqvist startet in Moskau von Pole Position

    Moskau – BMW hat die Qualifikation zum zehnten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen-Masters in Moskau dominiert. Der britische BMW-Pilot Tom Blomqvist fuhr am Sonntag die schnellste Zeit und startet im Rennen zum zweiten Mal in diesem Jahr von der Pole Position. Neben ihm in der ersten Startreihe steht sein kanadischer Markenkollege Bruno Spengler. Audi-Pilot René Rast […]