Neue Reifen für den Urlaub: Auf in die Ferien!

      Kommentare deaktiviert für Neue Reifen für den Urlaub: Auf in die Ferien!

Der Himmel ist knallblau, die Sonne lacht – da kann man den Urlaub kaum mehr erwarten! Jetzt ist genau die richtige Zeit für ein paar Tage fernab des Büros, in denen es nur um Entspannung und gute Laune geht. Doch jetzt ist auch die Zeit, da man unbedingt die Winterreifen durch Sommerreifen ersetzen muss.

Sommerreifen für die warme Jahreszeit

Das schieben die meisten Menschen zwar auf – doch neue Reifen für den Urlaub sind wohl einer der besten Gründe, um jetzt endlich die Sommerreifen ans Auto zu bringen. Sommerreifen sind also nicht nur eine Investition, weil der Gesetzgeber drauf pocht – neue Reifen für den Urlaub sind etwas, das man vor allem sich selber schenken sollte. Gerade wenn es in südlichere Gefilde geht, etwa ein paar Tage am Mittelmeer geplant sind, sind neue Reifen für den Urlaub eine unerlässliche Anschaffung. Doch auch wer gen Norden fährt, um an der Nord- oder Ostsee in der Sonne spazieren zu gehen, sollte nicht auf neue Reifen für den Urlaub verzichten: Auch hier muss längst nicht mehr mit Schnee gerechnet werden, die Sommerreifen müssen her.

Beim Anschaffen der neuen Reifen für den Urlaub müssen einige Dinge beachtet werden. So gilt wie immer beim Kauf von Sommerreifen: Nicht jede Sommerreifen passen an jedes Auto – in punkto Reifengröße muss man beim Kauf neuer Reifen für den Urlaub also gut informiert sein. Die passende Reifengröße der Sommerreifen hängt von Fahrzeuggewicht, Motor und Höchstgeschwindigkeit ab. Der Reifenhändler kann helfen herauszufinden, welche Sommerreifen für welches Auto geeignet sind.

Wie lang halten die Sommerreifen

Daneben ist beim Kauf neuer Reifen für den Urlaub auch auf das Material zu achten. Verschiedene Gummimischungen führen dazu, dass manche Sommerreifen länger halten als andere, da bei ihnen der Abrieb geringer ausfällt. Wer beim Kauf neuer Reifen für den Urlaub auf die Qualität achtet, kann mit den Sommerreifen auch nächstes Jahr noch verreisen. Ob die Sommerreifen vom letzten Jahr noch geeignet sind, lässt sich übrigens an der Profiltiefe feststellen: Ab einer Tiefe von 3 Millimetern sollte man sich neue Sommerreifen zulegen.

Foto: Sigtrix – Fotolia

Werbung