Kraftwerk fürs Rad: Der Hinterradeinbau ist eine Möglichkeit, um einen Motor am Fahrrad nachzurüsten. Foto: Uwe Anspach/dpa-tmn Uwe Anspach

Kraftwerk fürs Rad: Der Hinterradeinbau ist eine Möglichkeit, um einen Motor am Fahrrad nachzurüsten. Foto: Uwe Anspach/dpa-tmn

Uwe Anspach

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.