Der brasilianische Formel-1-Pilot Ayrton Senna verunglückte im Mai 1994 beim Großen Preis von San Marino in Imola tödlich. Foto: EPA/dpa EPA

Der brasilianische Formel-1-Pilot Ayrton Senna verunglückte im Mai 1994 beim Großen Preis von San Marino in Imola tödlich. Foto: EPA/dpa

EPA

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.