Win-Win-Deal: Werbung auf dem Auto fahren, dafür kostenlose Tuning – Möglichkeiten

      Kommentare deaktiviert für Win-Win-Deal: Werbung auf dem Auto fahren, dafür kostenlose Tuning – Möglichkeiten

Viel Chrom, blitzende Felgen und eine sportliche Optik lassen das Herz vieler Autofans höher schlagen. Umbauten am Auto sind allerdings ein teurer Spaß, den sich nicht jeder Auto-Fan leisten kann.


Voraussetzung für Autowerbung

Grundvoraussetzung um Werbepartner für Autowerbung zu finden ist natürlich ein Fahrzeug. Hier hören die Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Agenturen doch bereits schon auf. Bei den weiteren Eigenschaften, die ein Fahrzeug bzw. der Fahrer mitbringen muss, hat jeder Werbeanbieter seine eigenen Regeln. Bei vielen Sponsoren darf das Fahrzeug eine gewisse Altersgrenze nicht überschreiten bzw. eine gewisse Mindestanzahl an Kilometern muss im Monat gefahren werden. Auffällige Fahrzeuge wie etwa Oldtimer oder seltene ausländische Fahrzeuge und immer häufiger getunte Fahrzeuge sind meist von den Bestimmungen ausgenommen. Getunte Fahrzeuge sind bei den Sponsoren gern gesehene Werbeträger, da sie optisch auffallen und dadurch der Blick auf die Werbung gelenkt wird. Es lohnt sich daher bereits im Vorfeld etwas in das Tuning zu investieren und sich den Rest über die Werbepartner zu finanzieren.

Getunte Autos fallen auf

Getunte Fahrzeuge sind ein Eyecatcher, was auch Werbeagenturen aufgefallen ist. Viele investieren daher bereits direkt in Tuning-Teile, die auffällig sind, und stellen diese den interessierten Tuning-Fans zur Verfügung. Im Gegenzug wird auf den getunten Fahrzeugen die Werbung angebracht. Besonders im Tuning-Bereich wird dies immer üblicher, denn die Auto-Fans erhalten direkt die Teile bestimmter Hersteller kostenlos, mit der Auflage, deren Firmenlogo sichtbar auf dem Auto anzubringen. Derartige Werbedeals sind häufig zeitlich begrenzt, meist, bis sich die kostenlosen Tuning-Teile abbezahlt haben. Da es auf dem Autowerbungsmarkt häufig unseriöse Anbieter gibt, können sich bei direkten Deals beide Partner und besonders die Tuning-Fans sicher sein, die geforderte Leistung zu erhalten.

Günstig Tunen

Manch unseriöse Anbieter lassen Autofans von dieser Form der Finanzierung des teuren Tuning-Hobbys zurückschrecken. Haben Sie aber einen tollen Sponsoring-Partner gefunden, ist dies eine tolle Möglichkeit, sein Hobby mit einer Unterstützung zu finanzieren. Doch nicht nur in der Autobranche ist ein Sponsoring möglich. Vor allem kleine und große Sportvereine können sich durch eine solche Maßnahme finanzielle Unterstützung – wie zum Beispiel auf http://www.awd-sponsoring.de/ – holen.

Bildrechte: Kzenon – Fotolia

Werbung