Tipps für den Gebrauchtwagenkauf: eine Checkliste

      Kommentare deaktiviert für Tipps für den Gebrauchtwagenkauf: eine Checkliste

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens sollten Sie einige Dinge beachten. Wichtig ist vor allem, sich gut über den Zustand des Autos zu informieren, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Tipps für den Gebrauchtwagenkauf: eine Checkliste

Gebraucht ist nicht verbraucht

Es gibt Gebrauchtwagen, die auch nach mehreren Jahren noch wie neu aussehen. Auf dem ersten Blick sind jedoch nicht alle Mängel sichtbar – viele sind versteckt und werden aus diesem Grund von einigen Verkäufern auch gerne mal verschwiegen. Eine kleine Checkliste hilft bei der Besichtigung und Auswahl des richtigen Gebrauchtwagens.

  • Achten Sie auf äußerliche Beschädigungen wie Kratzer und Rost – auch an versteckten Stellen, wie zum Beispiel in den Radkästen oder im Kofferraum
  • Prüfen Sie, ob es sich um ein Unfallauto handelt
  • Machen Sie eine Probefahrt: Testen Sie das Fahrgefühl und überprüfen Sie Motor und Bremsen
  • Prüfen Sie die Fahrzeugpapiere
  • Erkundigen Sie sich nach dem letzten TÜV-Bericht
  • Stellen Sie die Anzahl der Vorbesitzer fest
  • Vergleichen Sie den Kaufpreis mit dem Marktpreis: Ist der Preis für das Alter und den Zustand des Wagens angemessen?

Wertminderungen eines Gebrauchtwagens

Ein Gebrauchtwagen soll in erster Linie zuverlässig sein. Der Motor muss ruhig und gleichmäßig laufen und keine unbekannten Geräusche verursachen. Handelt es sich um ein Unfallauto, sollte der Verkäufer die fachmännische Reparatur nachweisen – ein Garantieanspruch bei einem Privatverkauf existiert in der Regel nicht. Hat der Wagen Kratzer und Rost, mindert das seinen Wert ebenso wie eine abgelaufene TÜV-Untersuchung. Hat der Wagen schon mehrere Vorbesitzer gehabt, fragen Sie ruhig nach, warum er so oft verkauft wurde. Im Zweifelsfall kann es bei Fahrzeugen höherer Preisklassen sinnvoll sein, einen Sachverständigen zu beauftragen, um den exakten Wert festzustellen.

Nehmen Sie sich Zeit

Der Kauf eines Gebrauchtwagens will wohlüberlegt sein. Nehmen Sie sich also Zeit: Informieren Sie sich (zum Beispiel auf www.cartastic24.de) und vergleichen Sie, machen Sie die Augen auf und stellen Sie die richtigen Fragen – dann steht dem Kauf eines gut erhaltenen Autos nichts mehr im Wege.


Bild: Fotolia, 1863010, hfng