Steinschlag-Schaden im Autoglas

      Kommentare deaktiviert für Steinschlag-Schaden im Autoglas

Eine Scheibenreparatur nach einem Steinschlag ist in vielen Fällen nötig. Dass die Windschutzscheibe dazu nicht zwingend ausgetauscht werden muss, dürfte seit der Carglass-Werbekampagne hinreichend bekannt sein.

Doch auch die Experten von Carglass können nichts dagegen tun, wenn der Steinschlag das Sichtfeld der Windschutzscheibe traf. Dann gilt es anstelle einer Scheibenreparatur einen Scheibenwechsel durchzuführen. Grund: Eine Steinschlag-Reparatur im Sichtfeld ist nach StVO nicht zulässig – auch wenn die Scheibe damit durchaus noch weiter halten würde. Gebrauchte Autoteile sind auch nicht unbedingt einfach zu bekommen: Viele Windschutzscheiben werden eingeklebt und sind nicht ohne zu erwartende Beschädigung aus dem Scheibenrahmen zu entfernen.

Scheibenreparatur für weitere Arbeiten nutzen

Bei schwimmend gelagerten Windschutzscheiben sieht es jedoch gut aus. Selten, doch auch möglich ist ein Steinschlag-Treffer an anderen Scheiben. Speziell für die Seitenfenster ist Austauschmaterial von der Autoverwertung gut zu bekommen,  und auch der Einbau zählt zu den einfacheren Autoreparaturen. Zudem bietet sich an dieser Stelle die Gelegenheit, die Steinschlagreparatur mit dem Anbringen von Scheibenfolie order der Montage elektrischer Fensterheber zu verbinden – die Türverkleidung muss ohnehin entfernt werden.

Steinschlag in der Windschutzscheibe nicht zwangsläufig reparieren

Ob nun der Steinschlag-Einschlag von Carglas, Autoglass oder sonstigen Dienstleistern repariert wird oder nicht, ist eine Frage der Dringlichkeit. Eine Scheibenreparatur ist in jedem Fall notwendig, wenn der Riss sich vergrößert. Andererseits – und das sollte aus finanziellen Gründen nicht verschwiegen werden – kennt beinahe jeder jemanden, dessen Steinschlag in der Windschutzscheibe über Jahre hinweg nicht zum Zersplittern selbiger geführt hat. Von daher empfiehlt es sich, die Fassung zu wahren und nicht wie in der Werbung mit dem schlimmsten zu rechnen, wenn man in kühler Witterung die Heizungsdosen auf die beschädigte Scheibe richtet.

(Werbung)