Schumi auch auf zwei Rädern kaum zu toppen

Nachdem der siebenmalige Weltmeister vor knapp zwei Wochen den dritten Rang bei einer Superbike-Veranstaltung in Ungarn erreichte, schwang sich Schumi vergangenes Wochenende Hochgeschwindigkeitsmotorbike und wurde, wie soll es auch anders sein, prompt erster.

Der Kerpener, nahm an zwei Rennen in Barcelona teil und konnte eines davon für sich entscheiden. Auf einem Bike der Marke „Triumph“ raste der Formel1-Rentner auf den ersten Platz und beeindruckte mit seiner Leistung fast jeden. Der einzige, dem diese Art von Freizeitbeschäftigung des Ex-Ferrari-Piloten nicht passt, ist der ehemalige Teamchef Schumachers, Jean Todt. Der Franzose will das Fahren auf zwei Rädern partout nicht gutheißen. So äußerte sich Todt wie folgt: „Es gefällt mir überhaupt nicht, ihn bei Motorradrennen zu sehen, denn wir wissen schließlich, dass das ganz schön gefährlich sein kann.“

Derweil macht sich der Manager der Kerpeners keinerlei sorgen. Weber über Schumis neue Leidenschaft: „er wusste immer, was er tut und welche Risiken er eingehen kann. Ein Michael Schumacher überlässt nichts dem Zufall.“ Dem kann niemand etwas entgegenbringen. Das Arbeitstier Michael Schumacher liebt die Geschwindigkeit und kann wie kein Zweiter damit umgehen.

Deshalb denke ich, dass wir uns keinerlei Sorgen um unseren Champion machen müssen. Die Sorge von Jean Todt, ist mit Sicherheit nicht unbegründet, denn es ist auf jeden Fall gefährlicher Motorrad zu Fahren als in einem geschützten Monokock zu sitzen, doch Schumi hat, wie er mit seinen drei Renne bislang unter Beweis stellen konnte, alles im Griff.

2 comments on “Schumi auch auf zwei Rädern kaum zu toppen

  1. icke

    Also ich mach mir schon Sorgen um Schumi. Schlieeslich hat er ja zwei Kinder und ne Alte zu Hause. Wer putzt dann zu hause wenn Schumi mit ner querschnittslähmung heimkommt. Corina? Die bestimmt nicht!

  2. Nikola Trboglav

    Corinna ist doch nicht Cora mein Freund! Natürlich kann man ein gewisses Restrisiko nie ausschließen, doch Schumi ist einfach Schumi, so eine Art Superman. Ihm kann einfach nichts passieren 😉

Comments are closed.