Schumacher gewinnt in Silverstone zweites Formel-3-Rennen

Silverstone – Mick Schumacher hat sein zweites Formel-3-Rennen gewonnen. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher setzte sich im zweiten Lauf des Tages in Silverstone vor dem Esten Jüri Vips und Jonathan Aberdein aus Südafrika durch.

Für den 19 Jahre alten Prema-Piloten aus Deutschland war es drei Wochen nach seinem Premierenerfolg in Spa-Francorchamps der zweite Sieg in der Nachwuchsklasse. «Was für ein Gefühl», sagte ein jubelnder Schumacher, der im ersten Lauf des Tages noch nach einem Reifenschaden ausgeschieden war.

Fotocredits: James Gasperotti
(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.