Ron Dennis tritt bei Präsentation des neuen McLaren zurück!

      Kommentare deaktiviert für Ron Dennis tritt bei Präsentation des neuen McLaren zurück!

Am Rande der Präsentation des neuen McLaren-Mercedes Mp4-24 hat McLaren-Boss Ron Dennis am heutigen Freitag seinen Hut genommen. Der Brite seiht seine Zeit gekommen und überlässt Martin Whitmarsh das Zepter.

Unverhofft kommt oft! Ron Dennis ist heute am Rande der Präsentation des McLaren-Mercedes MP4-24 von seinem Amt als McLaren Teamchef zurückgetreten. Der 61-Jährige Brite überlässt das Amt Martin Whitmarsh, dem derzeitigen Chief Executive Officer der Briten. Ab den 1. März werden wir Dennis nicht mehr bei McLaren in der Funktion als Teamchef sehen. „Ich habe die Entscheidung zu 100 Prozent selbst getroffen. Es war an der zeit für Martin, den Job zu übernehmen“, sagte Dennis bei der Präsentation des neuen McLaren in Woking/England.

Mercedes-Motorsport-Boss Norbert Haug, zeigte sich wenig überrascht: „Die Entscheidung ist ganz und gar nicht spektakulär. Wir wussten über alles bescheid und haben diese Frage lange diskutiert. Martin Whitmarsh wird Rons Aufgaben übernehmen, das ist ein nahtloser Übergang und ein ganz normaler Prozess“, so der 56-Jährige Haug in einem Interview.

Da ist der eigentlich Star dieser Präsentation gänzlich untergegangen: Der MP4-24. Ähnlich wie der neue Ferrari F60 oder der Toyota TF109 besticht der McLaren-Mercedes durch eine riesig anmutende Frontschürze und einem extrem schmalen Heck. Die Regeländerungen zwingen alle Teams zu dieser Optik und werden die Karten in er neuen Saison neu mischen. Davon ist auch Haug überzeugt:“Leichter wird das Auto nicht, wenn die Startnummer einstellig ist. Aber der mit der Nummer 1 hat in der Vorsaison den besten Job gemacht. “ und weiter:“Es gibt 2009 so dramatische Änderungen im technischen Reglement wie wohl noch nie von einem Jahr auf das andere in der Geschichte der Formel 1″.

Gegen ein erneutes Herzschlagfinale, wie 2008 in Sao Paulo, hätte denke ich niemand was. Hauptsache die Karten werden nur unter den Top-Teams neu gemischt – oder wollen sie ein Finale zwischen Force India und Super Aguri sehen?

[youtube NkW63pNoz7I]