Neuer BMW 6er Coupé F13 kommt Herbst 2011

      Kommentare deaktiviert für Neuer BMW 6er Coupé F13 kommt Herbst 2011

Das neue BMW 6er Coupé F13 löst ab Herbst 2011 das BMW 6er Coupé der zweiten Generation ab, das seit 2004 verkauft wurde. Dem neuen BMW 6er Coupé gelingt es, Sport und Luxus auf neue Weise zu vereinen und durch ein schlüssiges Design zu beeindrucken.

[youtube r3ddHrY5MNI]
Der neue BMW 6er Coupé der dritten Generation bietet nicht nur mehr Luxus, sondern auch mehr Power und Größe. Das neue Modell der 6er Reihe, die im Frühjahr bereits mit dem Cabrio F12 gestartet war, bietet den hinteren Mitfahrern mehr Geräumigkeit und legt im Vergleich zum Vormodell um 74 Millimeter auf 4,89 Meter zu. In der Breite kommt das BMW 6er Coupé auf 1,89 Meter,  während es sich in der Höhe auf 1,37 Meter reduziert.  Ein Diesel und eine Variante mit M Sportspaket sind ebenfalls geplant. Ein Viertürer soll Anfang 2012 erscheinen.

BMW 6er Coupé 650i mit 407 PS

Den neuen BMW 6er Coupé gibt es in zwei Motorausführungen. Der 650i, den man an seinen trapezförmigen Endrohren erkennt, verfügt dank eines 4,4-Liter-Achtzylinders mit Bi-Turbo-Power über 407 PS. In gerade einmal 4,9 Sekunden kommt er von auf 100km/h, der Durschnittsverbrauch ist mit 10,4 Liter ausgewiesen. Ausgestattet ist er mit 18-Zoll-Rädern, während die kleinere Variante, der BMW 6er Coupé 640i über 17-Zöller verfügt.

C640i verbraucht nur 7,7 Liter

Der 640i besitzt einen Reihensechszylinder mit TwinPower-Turbo und verbraucht gerade einmal 7,7 Liter. Möglich macht es die Start-Stopp-Automatik sowie der Eco Pro-Modus. Dank seiner 320 PS kommt er in 5,4 Sekunden auf 100km/h. 650i und 640i verfügen beide über ein Achtgang-Sport-Automatikgetriebe und haben eine begrenzte Spitzengeschwindigkeit von 250km/h.

Luxuriöse Grundausstattung im neuen BMW 6er Coupé F13.

Die Serienausstattung des neuen BMW 6er Coupés umfasst schon eine Menge Features wie Multifunktionslenkrad, Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung ,  HiFi-Audioystem, Ledersitze und Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Auch Schaltwippen für die Achtgang-Automatik sind serienmäßig vorgesehen.

Assistenzsysteme des BMW 6er Coupés

Ein High End Surround Sound System von Bang & Olufsen kann im neuen BMW 6er Coupé als Sonderausstattung geordert werden. Optional gibt es auch  adaptive Voll-LED-Scheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion, die LED-Rückleuchten wurden in der BMW-typischen L-Form gestaltet. Je nach Wunsch sind auch eine aktive Sitzbelüftung, eine Lenkradheizung oder viele Assistenzsysteme wie Rückfahrkamera, Internet, Surround View, Spurwechselassistent oder Night Vision inklusive Erkennung von Personen verfügbar. Das neue Head-Up-Display oder  ein System zur Tempolimit-Erkennung stehen natürlich auch bereit.

Bis Tempo 60km/h lenkt die Hinterachse mit

Werden die zusätzlichen Dämpfer Control und die Wankstablisierung geordert, kann der Fahrer zwischen vier verschiedenen Fahrvarianten wählen: Normal, Comfort, Sport und Sport+.Wie der neue BMW 6er Cabrio, wird auch der BMW 6er Coupé optional über eine Integral-Aktivlenkung verfügen, bei der die Hinterachse bis Tempo 60km/h mitlenkt.

Der viertürige Coupé kommt Anfang 2012

Im Herbst 2011 kommt der neue BMW 6er Coupé auf den Markt. Der 640i wird mit der Grundausstattung ab 74.700 Euro zu haben sein, während der BMW 6er 650i Coupé mindestens 85.700 Euro kosten wird. Die Einführung einer viertürigen Coupé-Variante ist Anfang 2012 geplant.