MotoGP-Piloten Casey Stoner und Nicky Hayden wollen WM-Titel zurück

      Kommentare deaktiviert für MotoGP-Piloten Casey Stoner und Nicky Hayden wollen WM-Titel zurück

Ex-Weltmeister Casey Stoner und Nicky Hayden wollen in dieser Saison MotoGP-Champion Valentino Rossi den Garaus machen. Der Australier und Neuzugang Hayden aus den USA, der 2006 Champion war, fahren bei Ducati nun zusammen und wollen Superstar Rossi den Titel wieder abnehmen.  

„Das Ziel ist klar: Wir wollen den Titel zurückholen“, sagte Casey Stoner. „Ich sehe keine zwei Hähne im Korb. Wir verstehen uns gut, werden uns austauschen und wunderbar zusammen arbeiten“, so der WM-Zweite vom Vorjahr. Wie der Australier Valentino Rossi schlagen will, weiß er auch schon: „Die grundsätzliche Taktik will ich beibehalten. Valentino fährt aggressiv, und man kann gegen ihn nur bestehen, wenn man genauso aggressiv dagegen hält.“

Neuzugang Nicky Hayden sagte zu seinem Wechsel in der MotoGP von Honda zu Ducati: „Ich habe zwei schlechte Jahre gehabt und seit 2006 kein Rennen mehr gewonnen. Schaffe ich das wieder, rede ich auch vom Titel. In diesem Team haben wir jedenfalls alles, um ihn zu gewinnen.“