Moto3-WM-Sieg für Aron Cane

      Keine Kommentare zu Moto3-WM-Sieg für Aron Cane

Assen –  Der Spanier Aron Canet hat den Motorrad-WM-Lauf der Niederlande in Assen in der Moto3-Klasse gewonnen. Er verwies seine Honda-Kollegen Romano Fenati aus Italien und John McPhee aus Großbritannien auf die weiteren Podiumsplätze.

Philipp Öttl beendete das Rennen auf dem elften Rang und sicherte sich damit noch fünf WM-Punkte. Nach einem völlig misslungenen Qualifying kämpfte er sich vom 26. Startplatz nach vorn. Er profitierte zudem von Ausfällen der Konkurrenz. WM-Spitzenreiter Joan Mir aus Spanien musste sich mit Rang neun begnügen, behält mit 30 Punkten Vorsprung vor Canet aber die Führung im Gesamtklassement.

Fotocredits: Hendrik Schmidt
(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.