Herzschlag-Finale in Sao Paulo: Lewis Hamilton jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten!

      Kommentare deaktiviert für Herzschlag-Finale in Sao Paulo: Lewis Hamilton jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten!

[youtube Pzp0SzSwSJI]

Der McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist mit 23 Jahren der jüngste Formel-1-Champ aller Zeiten. Der Brite sicherte sich dank eines fünften Platzes beim Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo den Titel des besten Fahrers der Königsklasse des Motorsports.

„Ich glaube das ist noch nicht angekommen, das war das intensivste Rennen meines Lebens. Ich war kurz davor verrückt zu werden“, so beschireb der neue Weltmeister das Rennen in Sao Paulo. Eine Runde vor Schluss lag Lewis Hamilton auf dem sechsten Platz, was Felipe Massa zum Weltmeister gemacht hätte. Doch in der letzten Kurve vor der Start-Ziel-Geraden schaffte es Hamilton noch an Timo Glock vorbeizufahren, der als einziger in einer Regenphase nicht auf Regenreifen wechselte.

In seinem zweiten Jahr in der Formel 1 hat Lewis Hamilton sich die Krone der Königsklasse aufgesetzt. Der Laureus-World-Sports-Award-Sieger des Jahres 2008 komplettiert somit seine ausgezeichnete Leistung dieser Saison, in der er gar fünf Rennen für sich entscheiden konnte und wurde mit 23 Jahren zehn Monaten und 26 Tagen Weltmeister. Hamilton ist somit eines der größten Talente der Motorsport-Geschichte – kein Senna, Schumacher oder Alonso haben es in ihren Karrieren in so jungen Jahren geschafft Weltmeister zu werden. Besonders den bisherigen Rekordhalter und letztjährigen Teamkollegen Hamiltons, Fernando Alonso, dürfte dieser Rekord sehr ärgern.

Hamilton schaffte es zwar „nur“ auf einen fünften Platz, doch dieser reichte dem Briten aufgrund einer sieben Punkte-Führung im Gesamt-Klassement für den Titel. Felipe Massa bleibt nichts als sich über die persönlich beste Platzierung seiner Karriere zu freuen und mit seinen Ferraristi den Konstrukteurs-Titel zu feiern. Hamilton bewies diese Saison einfach, dass er vom heißbltütigen Rookie zum Top-Fahrer avanciert ist. Hut ab vor dieser Leistung!

Herzlichen Glückwunsch an Lewis Hamilton – der FIA zum Trotz, hat es Mercedes endlich wieder zum WM-Titel gebracht. Ein kleiner Trost bleibt Alonso übrigens: der Spanier bleibt der jüngste Doppel-Weltmeister der Formel-1-Geschichte. Fragt sich nur wie lange?!