Kupplungsprobleme

      Kommentare deaktiviert für Kupplungsprobleme

Probleme mit der Kupplung sind die Schlimmsten. Erfahrungsbericht eines Halbwissenden.

Neulich bin ich in den Wagen meiner Frau gestiegen. Ein gebrauchter VW Polo, eigentlich ein gutes, zuverlässiges Auto. Der hat aber ein wahnsinnig anstrengendes Problem: Irgendwas stimmt mit der Kupplung nicht.

Es fängt harmlos an. Im ersten und zweiten Gang funktioniert noch alles. Man schaltet, der Motor brummt, es zieht schön an und die Welt ist in Ordnung. Man kann den Drehzahlanzeiger betrachten und fühlt sich fast wie in der ersten Fahrstunde, als man das Schalten anhand der Drehzahlen erklärt bekam.

Aber dann, so ab dem dritten Gang, verhält der Wagen sich merkwürdig. Die Kupplung braucht viel  zu lange, um zum erwünschten Punkt zu kommen, was dazu führt, dass man höllisch aufpassen muss, das Auto nicht abzuwürgen. Außerdem fährt der Wagen untertourig. Wenn man hier noch wie gelernt schaltet, dann macht der Motor ein ziemlich ungesundes Geräusch. Auf der anderen Seite scheint der Motor aber auch das Drehzahl-Hochfahren nicht wirklich zu verkraften.

Ich denke, es ist nicht primär ein Kupplungsproblem, sondern eins mit dem Motor. Kühlwasser und Öl stimmen schon mal. Könnte natürlich aber auch daran liegen, dass die Kupplung falsch eingestellt wurde. Mal sehen, was die in der Werkstatt sagen. Bis dahin muss meine Frau eben mein Auto benutzen. Man sagt ja, dass bestimmte Kupplungsprobleme daher kommen, dass die Fahrerin falsch schaltet. Ich weiß nur noch nicht, wie ich diese Theorie meiner Frau beibringen soll…