Kartbahn in Köln: Rennfeeling im Kartcenter

Wer sich immer schon einmal wie ein Rennfahrer fühlen wollte, bislang aber weder in Le Mans noch am Nürburgring sein Glück versuchen konnte, kann aber immerhin echtes Rennfeeling auf der sympathischen Kartbahn in der Nähe erleben.

[youtube 1Ktcm7fmE7g]

Indoor-Karting ist vermutlich die beste Möglichkeit, sich einmal wie auf einer der großen Rennstrecken zu fühlen: In kompletter Montur versucht man die Streckenführung zu meistern und schneller zu sein als die anderen. Gerade für Gruppen ist von Motorsportbegeisterten bietet sich so stundenlanger Fahrspaß und Formel-1-Feeling. Jede größere Stadt und Landkreis hat mindestens einen Ort, an dem man hemmungslos auf die Tube drücken kann – beispielsweise das Kartcenter Cologne, bei dem Amateurrennfahrer, Fortgeschrittene wie Anfänge, auf ihre Kosten kommen.

Kölner Indoor Kartbahn für Amateur-Rennfahrer

In Köln-Rodenkirchen stehen zwei Hallen, die dem begeisterten Kartfahrer alles bieten, was den Indoor-Bereich spannend macht. Auf den 380 Metern der anspruchsvollen und modernen Rennstrecke finden sich Grip-Asphalt und Steilkurven, Tunnel, Tribünen und eine elektronische Anzeige, mit der die Runden und die Zeit genau gemessen werden.

Das Kartcenter Cologne legt Wert auf die besten Maschinen und die neueste Technik. Die Karts werden jährlich ausgetauscht und ständig gewartet, um die Sicherheit zu gewährleisten – sollte dennoch etwas Unvorhergesehenes bei den 200 Kubikzentimeter Motoren mit 7,5 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 60 Kilometern auffallen, kommen sie sofort in die Werkstatt in Köln.

Rennen im Kartcenter Cologne

Im Kartcenter werden auch regelmäßig Rennen gefahren und Meisterschaften ausgetragen – natürlich nicht auf BMW, Ferrari und den anderen großen Brüdern der Minibolliden, was aber dem Spaß an der Sache keinen Abbruch tut. Im Gegenteil: Auch bei diesen Rennen geht es um Geschick, Geschwindigkeit und Gewinne und dabei orientiert man sich auch durchaus an den Vorbildern. So ist das „24 h Race of Cologne“ unschwer an eines der berühmtesten Rennen überhaupt angelegt und hat sich zu einem der wichtigsten Rennen im Kartbereich in Europa entwickelt. Währenddessen sind in diesem Jahr die „Racer of the Year 2012“ Events neu zu den Rennen hinzugekommen.

1 comment on “Kartbahn in Köln: Rennfeeling im Kartcenter

  1. Tina

    Wer Benzin im Blut hat, für den ist die Kartbahn genau das richtige. Ich tob mich auch einmal im Monat mit meinem Freund auf der Kartbahn aus. Bei uns in Stuttgart gibts ja zum Glück ein paar in der näheren Umgebung.

Comments are closed.