GP Deutschland: Hamilton ist Favorit in Hockenheim

      Kommentare deaktiviert für GP Deutschland: Hamilton ist Favorit in Hockenheim

Vor dem Großen Preis von Deutschland in Hockenheim präsentierte sich Lewis Hamilton mit überzeugenden Testfahrten und wird immer mehr als Topfavorit auf einen Sieg auf der Heimstrecke von Mercedes gehandelt.Die deutlich besseren Rundenzeiten des Briten sprechen für die Favoritenrolle von McLaren-Mercedes „Ich sage nicht, dass wir Ferrari überholt haben, aber wir sind einige Schritte vorwärts gekommen“, argumentierte er grinsend.

Hamilton hat nach den letzten für ihn harten Wochen, wo er viel Kritik einstecken musste, endlich sein Smile-Face wieder. Er präsentierte sich während der Tests locker und die Autogrammwünsche der Fans wurden alle artig erfüllt. „Lewis fühlt sich pudelwohl in Hockenheim, er liebt die Strecke“, so der Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug.

Titelverteidiger Räikkönen sagte dem italienischen Fernsehen etwas mürrisch. „Wir müssen uns verbessern.“ Die Zeiten der Ferraris kamen nicht Hamiltons Leistung heran. „Sicher sind sie schnell, aber wir haben auch ein gutes Paket“, sagte der „Iceman“ abschließend.

Bei den fünf deutschen Formel 1-Piloten ist die Vorfreude auf den Heim-Grand prix enorm groß. „Es wird ein unglaubliches Gefühl, in die voll besetzte Arena einzufahren“, meinte der Toro-Rosso-Pilot Sebastian Vettel. Timo Glock sah bei den Tests schon bekannte Gesichter aus der Heimat. „Viele Freunde und mein Vater waren da, meine ehemaligen Arbeitskollegen und die ganze Firma von meinem Vater. Das war schon ganz witzig“, meinte der Toyota- Pilot erfreut.