Formel-1-Ärzte erteilen Massa Freigabe für Belgien-Rennen

Spa-Francorchamps – Die Formel-1-Mediziner haben Felipe Massa die Freigabe für den Großen Preis von Belgien erteilt. Das teilte sein Williams-Team im Fahrerlager von Spa-Francorchamps mit.

Der 36 Jahre alte Brasilianer hatte das letzte Rennen vor der Sommerpause in Ungarn krankheitsbedingt verpasst. Die Untersuchung vor dem Grand Prix nahe der deutschen Grenze war damit obligatorisch.

Fotocredits: Zsolt Czegledi
(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.