Dovizioso mit zweitem Sieg – Folger starker Sechster

Barcelona – Der Italiener Andrea Dovizioso hat das MotoGP-Rennen von Katalonien in Barcelona gewonnen. Es ist der zweite Sieg des Ducati-Piloten nacheinander, nachdem er bereits vor einer Woche in Mugello als Erster über den Zielstrich gefahren war.

Auf den weiteren Plätzen folgten die spanischen Honda-Fahrer Marc Márquez und Dani Pedrosa. Ein starkes Rennen lieferte der Deutsche Jonas Folger auf Yamaha ab. Der Bayer aus Schwindegg holte einen beachtlichen sechsten Platz und kam mit sichtbarem Abstand vor Superstar Valentino Rossi ins Ziel. WM-Spitzenreiter Maverick Vinales aus Spanien auf Yamaha musste sich mit Rang zehn begnügen. 

Fotocredits: Theo Karanikos
(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.