Bei einem Radstand von 2,66 Metern sitzen die Insassen im Fond komfortabler als im Mazda3. Die Füße passen besser unter den Vordersitz. Auch ist mehr Platz nach oben. Foto: Mazda davidlfsmith

Bei einem Radstand von 2,66 Metern sitzen die Insassen im Fond komfortabler als im Mazda3. Die Füße passen besser unter den Vordersitz. Auch ist mehr Platz nach oben. Foto: Mazda

davidlfsmith

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.