Der Audi A6 – ein Bestseller wird 20

      Kommentare deaktiviert für Der Audi A6 – ein Bestseller wird 20

Die Modellreihe A6 gehört zur Familie der oberen Mittelklassewagen aus dem Hause Audi. 1994 erschien der A6 C4, das erste Modell. Zunächst hervorgegangen aus einem Facelift des Audi 100, entwickelte sich der A6 durch neue Technologien weiter. Der Erfolg schlug sich nicht nur in erhöhten Verkaufszahlen, sondern auch in mehreren Auszeichnungen nieder.
Blaue Audi Limousine

Erfolg für den neuen A6

Vor allem die dritte Generation der A6 Reihe entpuppte sich als Triumphserie für den Ingolstädter Autobauer. Trotz neuer FSI-Technologie beispielsweise, konnte ein geringerer Kraftstoffverbrauch erreicht werden. Die A6 Limousine erhielt in der neueren Ausführung 2004 die bedeutende Auszeichnung „Auto Nr. 1 in Europa“ auf dem Genfer Autosalon. Ein Jahr später wurde der A6 von der Fachzeitschrift „Auto Motor und Sport“ im Rahmen der Leserwahl „Die besten Autos 2005“ eindeutiger Klassensieger. Besonders das ansprechende Fahrzeugdesign, durchzugsstarke Motoren und eine beeindruckende Sicherheitstechnik kamen bei vielen Autoliebhabern an und sorgten für hohe Verkaufszahlen. Der A6 verdrängte erstmals seit über 30 Jahren die dominierenden Modelle von Mercedes, welche bis dahin auf Platz eins der oberen Mittelklasse standen. 2005 war der Audi sogar europaweit das meistverkaufte Modell der oberen Mittelklasse. Die vierte Generation hatte mit dem Audi A6 C7 im April 2011 Marktpremiere. Zur Wahl standen Modelle mit kräftigen Otto- und Dieselmotoren und umweltfreundlicher Abgastechnik.

Was die Zukunft bringt

Durch optische Neuerungen wird dem A6 in 2014 ein moderneres Aussehen verliehen. Bilder und Beschreibungsversuche zur Außenansichten des neuen A6 sind bereits sehr begehrt. Autofans sind besonders gespannt auf die neuen Motoren und dem Hightech-Infotainment. Aus dem Hause Audi sorgen auch weitere Neuheiten in anderen Modellen für große Erwartungen, wie der A4: Mitte 2014 soll eine Plug-in-Hybrid-Version auf den Markt kommen. Ein dynamischeres Design, hochmoderne Technik mit attraktiven Hilfs- und Assistenzsystemen sowie veränderte Scheinwerfer werden das vor allem verbrauchsarme Fahrvergnügen im neuen A4 positiv beeinflussen (weitere Informationen finden Sie auf www.mobile.de).

Audi bietet pures Fahrvergnügen bei bestmöglicher Sicherheit

Trotz starker Konkurrenz sichert die fortschrittliche Technik bei den Audi-Modellen die Grundlage für ein erfolgreiches Engagement in der Automobilindustrie. Markante Designelemente, eine durchzugsstarke Motorisierung und sichere Fahreigenschaften bleiben die zielführenden Stärken. Ein niedriger Kraftstoffverbrauch erweist sich ebenfalls als erfolgssicherndes Kriterium.

Foto: Fotolia, 5024648, Anatoliy Meshkov