Den Garten für den Sommer vorbereiten

      Kommentare deaktiviert für Den Garten für den Sommer vorbereiten

Sommervorbereitungen im GartenWenn der Frühling in unsere Gärten eingezogen ist und nun die ersten Sonnenstrahlen alle wieder nach draußen locken, sollten auch die Gärten wieder im rechten Licht erscheinen. Dafür gibt es einige Arbeiten, die sich jedes Jahr wiederholen, aber auch arbeiten, die den Garten einfach noch ein Stück schöner machen können.

Bäume schneiden

Die Bäume und Büsche werden in der Regel bereits im Spätherbst zurück geschnitten. Nun im Frühjahr kann man erkennen, wie die Bäume nach dem Schnitt ausschlagen und noch letzte Korrekturen machen. Vielleicht wurde auch zu wenig beschnitten, so dass jetzt zu viel Raum durch Geäst und Blätter eingenommen wird. Auch das Anlegen von Gartenbeeten und Blumenbeeten mit der Aussaat ist nun zu tätigen, damit der Gartenschmuck rechtzeitig zu bewundern ist.
Nicht nur die Pflanzenwelt möchte nun umsorgt werden. Auch Schönheitsreparaturen an Zäunen, Gartenhäusern, Gartenmöbeln oder Pools steht auf der Liste der Gartenverschönerung. Besonders eine Poolreinigung sollte gründlich von statten gehen, damit das Schwimmvergnügen bei den ersten heißen Sonnentagen schon losgehen kann. Zur Poolreinigung gehört nicht nur das Becken an sich, sondern man sollte auch überprüfen, ob es in den Planen Risse gibt. Das verhindert später unnötiges Wasserablassen. Die Poolreinigung sollte in einem auch die Überprüfung der Filteranlagen beinhalten. Wenn die Reinigungen beendet sind kann das Wasser in das Becken eingelassen werden. Dies benötigt einige Zeit und es soll ja nicht halb voll sein, wenn man schon baden möchte.

Terrasse putzen

Zum Abschluss kommt die Verschönerung der Terrasse auf der im Sommer der Weber Grill benutzt werden soll. Die Terrassenfläche sollte je nach Bodenbelag behandelt werden. Die meisten Terrassen sind mit Steinen ausgelegt zwischen denen sich über den Winter sachlich Moos und Unkraut angesiedelt hat. Mit einem kleinen Gartenflammenwerfer sind diese Unschönheiten schnell entfernt. Mit Blumen und weiteren Dekorationen wird sich hier der Weber Grill gut machen und Leckeres hervorbringen. -Bildquelle:photocreo – Fotolia