Autoreifen – Hightech für Ihre Sicherheit

      Kommentare deaktiviert für Autoreifen – Hightech für Ihre Sicherheit

Hinter jedem Reifen, der heutzutage hergestellt wird, befinden sich lange Entwicklungsphasen und zahlreiche Tests, die ihn effizienter, widerstandsfähiger und damit sicherer machen. Autoreifen sind komplexe und hochmoderne Produkte, die zur Sicherheit und zum Komfort eines Fahrzeugs  beitragen. Hinter jedem Reifen, der heutzutage hergestellt wird, befinden sich lange Entwicklungsphasen und zahlreiche Tests, die ihn effizienter, widerstandsfähiger und damit sicherer machen. Sie halten den höchsten Belastungen stand, auf der Landstraße genauso wie auf der Autobahn. Es handelt sich um Hightech-Produkte, die heute weitaus mehr leisten, als dies früher noch der Fall war.

Schicht auf Schicht für mehr Sicherheit

Die Zeiten, als Autoreifen aus nur 2 bis 3 Schichten bestanden, sind längst vorbei. Heutzutage werden die meisten Pneus mit gleich mehreren Gummiauflagen beschichtet. Dies trägt deutlich zur Festigkeit des Reifens bei, was wiederum für eine höhere Stabilität des Fahrzeugs sorgt. Die Entwicklung der Reifen wird von Jahr zu Jahr weiter vorangetrieben. Grund dafür ist sicherlich auch die steigende PS-Leistung der Autos. Besonders Autobahnfahrten verlangen moderne und geprüfte Reifen, die hohe Geschwindigkeiten und starke Bremsungen aushalten. Doch was macht einen hochwertigen Reifen aus? Aus welchen Materialien wurde ein solcher Pneu hergestellt?

Die Hauptelemente eines Hightech-Reifens

Moderne Reifen sind komplex und sie bestehen aus mehreren Segmenten. Beim Querschnitt merkt man deutlich den Unterschied zwischen der Lauffläche und der Karkasse. Beide Teile bestehen aus verschiedenen Schichten. Eine von ihnen ist der Wulstverstärker. Diese aus Nylon hergestellte Fläche ermöglicht eine präzisere Lenkung und sichert Stabilität in den Kurven. Umhüllt von Kautschuk befindet sich im Reifeninneren der Stahlgürtel. Dieser sorgt für einen festen Sitz des Reifens auf der Felge. Das Kernprofil und die Seitenstreifen bestehen ebenfalls aus Kautschuk. Beide Bestandteile spielen eine große Rolle bei der Federung, wobei das Kernprofil die Karkasse zusätzlich vor Beschädigungen schützt. Zuletzt kommt die Lauffläche des Reifens, die Fahrverhältnissen in verschiedenen Jahreszeiten angepasst wird. Daher werden moderne Autoreifen in Sommer- und Winterreifen eingeteilt.

Forschung und Entwicklung im Auftrag der Sicherheit

Moderne Autoreifen spielen für Fahrkomfort und Verkehrssicherheit eine wichtige Rolle. Zusätzlich ermöglichen sie es dem Fahrer, das Maximum aus seinem Fahrzeug herauszuholen, was den Fahrspaß erhöht. Ob nun im Sommer oder Winter, Autofahrer sollten immer auf hochwertige Autoreifen setzen, denn nur so können sie sorgenlos Kilometer für Kilometer auf Autobahnen und Landstraßen zurücklegen. Reifen diese Art finden Sie übrigens auch im Internet (siehe hier).

 

Bildquelle: Sigtrix – Fotolia